Wer wir sind

Wir sind Menschen, die erkannt haben, dass die Bibel uns auch heute noch sehr viel zu sagen hat, uns anspricht bei unseren Fragen und Problemen. Dass Jesus Christus Menschen verändert, heute nicht weniger als vor zweitausend Jahren.

Träger der evangelischen Stadtmission Wertheim ist der „Evangelische Gemeinschaftsverband AB“ mit Sitz in Karlsruhe. Er ist ein strukturell unabhängiger Gemeinschaftsverband innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Die Tätigkeiten des Vereins begann Mitte des 19. Jahrhunderts. Diese Zeit, die vom Rationalismus geprägt war, sahen die Gründer des Werkes als Herausforderung, den Menschen neue Orientierung für den Glauben anhand der Bibel, sowie der christlichen Bekenntnisse zu geben.
So beriefen sie sich besonders auf den dritten Artikel des Augsburger Bekenntnisses (Glaubensbekenntnis zur Zeit der Reformation 1530), in dem es heißt:
„Jesus Christus, wahrer Gott und Mensch, wahrhaftig am dritten Tage auferstanden.“

Damals wie heute ist die Grundlage unseres Glaubens die Bibel.

Wir leben als Christen, weil Jesus, der Sohn Gottes, unsere Schuld getragen hat. Durch die Gemeinschaft mit Ihm und miteinander erfahren wir Hilfe für unseren Alltag. Diese Erfahrung wollen wir nicht für uns behalten, sondern vor anderen bezeugen.

Der A.B. Verband erhält weder Kirchensteuer noch staatliche Zuschüsse. Wir erheben keine Mitgliederbeiträge oder ähnliches, sondern finanzieren uns ausschließlich durch freiwillige Spenden.

nach oben